Familienportal und Instagram Account „Aufwachsen in Wuppertal“ bietet Übersicht zu Familienangeboten

Wo finde ich eine Krabbelgruppe? Wer bietet Kinderyoga an? Wo erhalte ich Unterstützungen bei Fragen und Problemen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das Familienportal „Aufwachsen in Wuppertal“ mit dem dazugehörigen Instagram Account @aufwachsen_in_wuppertal.

Ai generated by C.Otte

Die Kinder- und Jugendhilfe bietet eine Vielzahl von Angeboten der Unterstützung und der Gesundheitsfürsorge sowie Spiel, Sport und Spaß für Familien an. Die Angebotslandschaft in Wuppertal ist groß. Der Überblick für Familien und Fachkräften oft schwierig. Das soll sich nun ändern.

Familienportal umfasst Angebote für Familien

Das Ressort Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt der Stadt Wuppertal bietet seit Mai diesen Jahres das Familienportal Aufwachsen in Wuppertal. Mit seiner nutzerfreundlichen Suchmaske beinhaltet das Portal aktuell ca. 500 Angebote für (werdende) Familien und Kinder im Alter von null bis sechs Jahren. Die Seite befindet sich zurzeit im Aufbau. Ein Ausbau mit Angeboten für ältere Kinder und Jugendliche ist ab Sommer geplant.

Datenbank im Rahmen des Förderprogramms „Kinderstark“

Ermöglicht wird die Datenbank durch das Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Förderprogramms Kinderstark.

Was genau hinter den Angeboten und Aktionen steckt, wer die dazugehörigen Akteure sind und was Familien im Tal sonst noch interessiert, wird in dem dazugehörigen Instagram Account (@aufwachsen_in_wuppertal) sichtbar.

Das Portal ist zu finden unter: www.aufwachsen-in-wuppertal.de

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert