Bürgerverein Hochbarmen organisiert Flohmarkt

Am 6.5.23, 10 bis 15 Uhr in der Sporthalle des CVJM, Bundeshöhe 7, 42285 Wuppertal

Aktuelle Stellenangebote:

Der Bürgerverein Hochbarmen plant für den 06.05.2023 von 10:00 bis 15:00 Uhr ein Kindersachen- und Trödelmarkt in der Sporthalle des CVJM Bundeshöhe 7, 42285 Wuppertal. Wer einen Stand machen möchte, muss das bis zum 10.4.2023 anmelden. Menschen, die gerne stöbern und etwas kaufen wollen, können ohne Anmeldung kommen. Wer einen Stand ergattern will, sollte schnell sein: 25 Plätze sind schon weg.

Wer kennt das nicht: Auf Dachboden, im Keller und in den Schränken sammeln sich viele Dinge, die man selbst nicht mehr benutzt, die aber andere noch brauchen können. Ein Flohmarkt ist der ideale Anlass, damit einmal aufzuräumen.

Wer einen Stand für den Verkauf mieten möchte, muss sich bis zum 10.4.2023 unter flora.caspersvdb@unitybox.de anmelden und dabei bitte angeben, ob Kindersachen, Trödel oder beides verkauft werden soll. Spätere Anmeldungen oder nicht angemeldete Stände sind leider nicht möglich. Die Tische werden von uns gestellt. Die Standmiete pro Tisch (ca. 2m) beträgt 25 € plus 35 € Kaution, beides ist vorab zu überweisen. Weitere Informationen zur Aufbauzeit, Standnummer und Kontonummer für die Überweisung der Standmiete plus Kaution, erfolgen ab 11.04.2023 per Mail. Fragen beantwortet Frau Caspers-von der Beeck (s.o.).

Natürlich sind Sie nicht nur als Verkäufer willkommen, sondern auch, wenn Sie für Ihre Kinder Anziehsachen suchen oder gerne auf unserem Flohmarkt stöbern möchten! Alle Flohmarkt- und Trödelfans sind willkommen am Samstag, den 6.5.2023 von 10:00 bis 15:00 Uhr (Turnhalle CVJM, Bundeshöhe 7).

„Der Flohmarkt ist nicht nur eine sinnvolle Gelegenheit, um gebrauchte aber gut brauchbare Dinge einer neuen Verwendung zuzuführen, sondern auch ein Ort der Begegnung in der Nachbarschaft.“, da ist sich die Organisatorin Frau Caspers-von der Beeck sicher. „Deshalb habe ich den Bürgerverein angefragt, ob wir das organisieren können.“

Der Bürgerverein Hochbarmen versteht sich als Plattform, auf der Menschen, die wie Frau Caspers-von der Beeck eine Idee haben, diese umsetzen können und dabei Unterstützung finden. Für die Gäste soll es auch Getränke, Kaffee und Kuchen geben, so dass die Menschen sich auch nach der Schnäppchenjagd stärken können.

Der Bürgerverein freut sich zunächst auf viele Anmeldungen und dann auf viele Kaufinteressenten.

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert