Kindertheater am Sonntagnachmittag mit Hexe Hilda

Hexe Hilda kommt ins Haus der Jugend Barmen: Am Sonntag, 7. Januar, zeigt das Figurentheater Hattenkofer das Kinderstück „Ein Besen für Hexe Hilda“. Die Familienvorstellung beginnt um 15 Uhr im Haus der Jugend am Geschwister-Scholl-Platz und ist geeignet für Kinder ab drei Jahren und ihre Begleitung.

Foto: Stadt Wuppertal

 

Der Eintritt kostet 3,50 Euro für Kinder und 4,50 Euro für Erwachsene. Tickets gibt es auch im Vorverkauf bei wuppertal-live.de (https://www.wuppertal-live.de/). 

Das Stück läuft als Kindertheater des Monats, gefördert vom NRW-KULTURsekretariat und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Hexe Hilda kann richtig gut fliegen. Aber leider hat sie nur einen Spielzeugbesen und der ist ihr noch dazu viel zu klein. So lange wünscht sie sich schon einen richtigen, zu Weihnachten, zum Geburtstag – aber: nix. Deshalb muss sie sich selbst einen besorgen. Mit ihrem Spielzeugbesen fliegt sie los, im Zickzack durch die Bäume, den Hügel hinauf, mit viel Karacho den Abhang hinab und – kracht gegen einen dicken Stein. Besen kaputt! Gestrandet irgendwo im Wald, ohne Besen, ganz allein. Hilda macht sich zu Fuß auf den Weg, einen richtigen Besen zu finden. Dabei trifft sie einige seltsame Wesen …

Quelle: Stadt Wuppertal

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert