Bürgerdialog zum Insektenschutz

Insekten haben in allen Bereichen des Ökosystems wichtige und hoch spezialisierte Aufgaben, die systemrelevant sind. Doch viele Insekten sind vom Aussterben bedroht. Die Stadt Wuppertal hat deshalb vor zwei Jahren ein ambitioniertes kommunales Insektenschutzprogramm begonnen.

Copyright: C.Otte

 

Im Rahmen dieses Programmes lädt die Stadt nun zum BürgerDialog ein. Fachspezialisten geben eine Einführung in das Thema. Interessierte können sich ihre Ideen und Erfahrungen einbringen.

Termin ist am

Donnerstag, 9. März 2023

von 17 bis 19 Uhr

im Foyer der Bergischen Volkshochschule, Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal.

Anmeldung per E-Mail an insektenschutzprogramm@stadt.wuppertalde  oder telefonisch unter 563-6789.

Begleitend zu dem BürgerDialog befindet sich in den Räumlichkeiten der Bergischen Volkshochschule die Wanderausstellung „Vielfalt im Garten“ der Naturschutzakademie NRW.  Die Ausstellung kann vom 1. bis zum  14. März während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

Quelle: Stadt Wuppertal

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert