Bitte mitmachen: Wintervögel beobachten und zählen!

Hier können alle mitmachen: Am ersten Januar-Wochenende 2024 werden bundesweit Wintervögel gezählt.

Die Natur-Schule Grund begleitet auch 2024 die bundesweite NABU-Aktion „Stunde der Wintervögel“ (05. – 07.01.2024) und ruft alle Naturfreund:innen in Wuppertal und dem Bergischen Städtedreieck auf, die Wintervogel-Bestände aus dem eigenen Garten oder der benachbarten Parkanlage zu melden.

Eine Aktion für die ganze FamilieEine Aktion für die ganze Familie ©Naturschutzbund Deutschland

Teilnehmende sollten ein Fernglas und ggf. auch ein Lieblings-Vogelbestimmungsbuch zur Hand haben; alternativ sind diverse Angebote des Naturschutzbundes im Internet geeignet, um die Artbestimmung zu sichern.

Biologe Jörg Liesendahl von der Natur-Schule Grund bittet alle Vogelfreund:innen, „eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Im Mittelpunkt der Aktion stehen vertraute und oft weit verbreitete Vogelarten wie Meisen, Finken, Rotkehlchen und Spatzen„.

Methodische Informationen zur korrekten Zählung, Zählhilfen, den NABU-Vogeltrainer als E-Learning-Tool, die praktische NABU-App „Vogelwelt“ fürs Smartphone und vieles mehr gibt es im Internet unter /tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-wintervoegel/index.html?ref=nav.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert