19.11.2010

50er vor Ort Jennifer Abels Julia Meer schwimmoper

Sportlich in Schwung – Vorträge in der Schwimmoper

Die Vortragsreihe ›50er vor Ort‹ geht am Dienstag in die letzte Runde

Am kommenden Dienstag, 23. November 2010, laden die Veranstalterinnen Julia Meer und Jennifer Abels ab 19 Uhr zum letzten Vortragstandem ihrer Vortragsreihe „50er vor Ort“ in die Schwimmoper ein. Unter dem Motto ›Sportlich in Schwung‹ werden an diesem Abend Peter Keller zum WSV und Ralf Beckmann zum Schwimmsport im Wuppertal der 1950er Jahre zu hören sein.

Aktuelle Stellenangebote:

Der linke Tribünenflügel des beliebtesten Wuppertaler Hallenbades wird am Dienstag für einen Abend in die Ränge eines Hörsaals umfunktioniert. Der Leiter des Sport- und Bäderamtes der Stadt Wuppertal Peter Keller referiert anhand des WSV und noch nie gezeigter Filmschnipsel zum Wuppertaler Fußballsport in den 1950er Jahren. Im Anschluss erläutert Schwimmsportkoordinator Ralf Beckmann die großartigen schwimmsportlichen Möglichkeiten, die der Bau der Schwimmoper im Nachkriegsjahrzehnt in Wuppertal mit sich brachte.

Die bisher sehr erfolgreiche und gut besuchte Vortragsreihe 50er vor Ort geht mit dem sportlichen Tandem in der Schwimmoper in seine letzte Runde. An den drei vorherigen Dienstagen waren in der Kirche Christ König, im Haus Waldfrieden und dem Firmen- und Bürogebäude des Glashandelsunternehmens Reeder & Kamp zahlreiche interessante Vorträge zur Lokal- und Kulturgeschichte Wuppertals zu hören.

Die Veranstalterinnen bedanken sich herzlich bei den Referenten, den Hausherren und Koordinatoren der Veranstaltungshäuser sowie den Sponsoren und allen anderen an der Reihe beteiligten Freunden und Förderern. Das Projekt wurde finanziell unterstützt von der Sparda Bank Wuppertal, dem Kulturbüro der Stadt und dem Wuppertaler Eisenhandelsunternehmen E/D/E.

Termin:
23. November 2010 ab 19 Uhr: Sportlich in Schwung. Vorträge in der Schwimmoper, Südstraße 29, Wuppertal.
Der Eintritt ist kostenlos, bitte benutzen Sie den Tribüneneingang über die Südstraße.

Informationen zum Inhalt der Vorträge und zum Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte der Internetseite www.50ervorort.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.