09.12.2009

Reiner Strecker Vorwerk

Reiner Strecker wird Vorwerk-Gesellschafter

Die Gesellschafterversammlung des Familienunternehmens Vorwerk hat Reiner Strecker (48), seit März Mitglied der Unternehmensleitung der Vorwerk & Co. KG, mit Wirkung zum 1. Januar 2010 zum weiteren persönlich haftenden Gesellschafter bestellt.

Die Unternehmensleitung der Vorwerk Gruppe besteht somit ab dem kommenden Jahr aus den persönlich haftenden Gesellschaftern Peter Oberegger (43), Walter Muyres (52) und Reiner Strecker.

Strecker Reiner Vorwerk
Reiner Strecker, geboren in Freiburg, ist bereits seit dem 1. März 2009 als Chief Financial Officer Mitglied der Vorwerk Unternehmensleitung. Der Diplom-Kaufmann war zuvor in verschiedenen Funktionen in einem internationalen Konsumgüterkonzern tätig, zuletzt als Vorstandsmitglied und CFO.

Der Vorsitzende des Beirats der Vorwerk & Co. KG und Repräsentant der Eigentümer-familie, Dr. Jörg Mittelsten Scheid, begründete die Bestellung von Reiner Strecker mit den Worten: „Es ist im Familienunternehmen Vorwerk gute Tradition, persönlich haftende Gesellschafter an der Spitze des Unternehmens zu haben, auch wenn sie nicht der Familie angehören. So kommt eine über formale Arbeitsverträge hinausgehende, starke emotionale Bindung zwischen Unternehmen, Familie und Management zum Ausdruck.“

Quelle (Text und Bild): Vorwerk

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.