30.08.2010

e400 Elberfeld entenrennen geburtstag mittelaltermarkt piratenfest piratental programm

e400: Gummienten, Piraten und Ritter

Nicht nur auf den großen Bühnen gibt es beim Elberfelder Stadtgeburtstag "e400" Programm ohne Ende. Viele weitere kleine und große Attraktionen bieten Spiel und Spannung für kleine und große Festbesucher.

Aktuelle Stellenangebote:

Der Lions Club lässt Enten rennen

Für ein Entenrennen unter der Schwebebahn sorgt der Lions Club Wuppertal. Die Rennstrecke ist der Wupperlauf zwischen Döppersberg und Islandufer. Nach dem Startschuss am Samstag um 15 Uhr sollen 5.000 kleine gelbe Gummitierchen auf der Wupper um die Wette schwimmen. Zu kaufen gibt’s die Enten für 5 Euro in sämtlichen Buchhandlungen. Für die Besitzer der schnellsten Enten winken ein Reisegutschein, ein Einkaufsgutschein von den City-Arkaden und mehrere Gutscheine von Saturn. Der Erlös der Aktion kommt einem Wuppertaler Kindergarten, der Lebenshilfe, dem Hospizdienst und der Aktion Kindertal zugute.

Näheres unter www.lions-club-wuppertal-schwebebahn.de

Schüler rocken den Laurentiusplatz

Die Schülerbands des „Ronsdorfer Rockprojekts“ spielen am Samstag, 4. September ab 14:00 Uhr auf der Bühne auf dem Laurentiusplatz. Auftreten werden unter anderen die Rockgruppe „Panama“, die erst acht- bis zwölfjährigen Jungs von „Hörsturz“ und „Rocking´ Ave“, die eine Mischung aus Rock, Pop und Metal spielen.

Mittelaltermarkt auf dem Laurentiusplatz

Handwerker- und Händlerstände versammeln sich von Freitag bis Sonntag auf dem mittelalterlichen Markt vor der Laurentiuskirche. Die Mittelalterband „Trollheimen“ sorgt für die passende Musik. Gaukler treten auf, es gibt Feuershows und ritterliche Schaukämpfe. Die Kinder können sich im Bogenschießen und Hufeisenwerfen üben und eine Schwertschule besuchen. Für das leibliche Wohl sorgen eine Holzofenbäckerei und eine Wildbraterei. Es gibt aber auch vegetarische Küche und in der Taverne werden Met und Gewürzwein ausgeschenkt.

Big Band der Polizei spielt auf dem Laurentiusplatz

Die Big Band der Polizei NRW gibt am 5. September ein Konzert auf dem Laurentiusplatz. Gespielt wird von 13.30 bis 14:30 Uhr Rock, Pop, Jazz und Unterhaltungsmusik.

Piratenfest am Wupperufer

Am 4. September lädt die Stadtsparkasse Groß und vor allem Klein von 12 bis 18 Uhr zum Piratenfest am Wupperufer! Zwischen Schlossbleiche und Islandufer bieten sich den Kindern zahlreiche abenteuerliche Outdoor-Attraktionen: Seilbahnen über die Wupper, Flöße, Goldschürfen, Abseilen vom Parkhaus, Plankensägen und vieles mehr. Für Stärkung und Erfrischung ist gesorgt.

Im Vorfeld gibt es vier Hörspielrätsel, die auf verschiedene Orte in Wuppertal verweisen. Wer diese Orte findet und den richtigen Code bei der Sparkasse abgibt, kann echtes Gold im Wert von 2.500 € gewinnen! Die Rätsel gibt’s unter www.piratental.de.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.