03.12.2009

DT Ronsdorf sucht Trainer-Verstärkung im Damen-Volleyball!

Die Damenmannschaft 3 der Deutschen Turnerschaft Ronsdorf spielt derzeit in der Bezirksklasse 15 des Westdeutschen Volleyballverbundes. In dieser Liga ist ebenfalls die Damen 2 gemeldet, nachdem es letzte Saison zu einer Zusammenführung und Neuaufteilung der Mannschaften kam.

Die Damenmannschaft 3 der Deutschen Turnerschaft Ronsdorf spielt nach dem Aufstieg in der letzten Saison in der Bezirksklasse 15 des Westdeutschen Volleyballverbundes. In dieser Liga ist ebenfalls die Damen 2 gemeldet, nachdem diese in der letzten Saison abgestiegen ist.

Aufgrunddessen wurde in der Saisonpause ein gemeinsamer Trainingskader gebildet, aus dem pünktlich zu Saisonstart zwei neu kombinierte Mannschaften gebildet werden sollten. Unglücklicherweise verlief die Aufteilung sehr holprig – Zu Saisonstart waren für die zweite waren 14 von 12 möglichen vorgesehen und die Damen 3 konnte lediglich 8 Spielerinnen zu melden. Davon gehörten einige zwar noch dem Verein an, waren jedoch seit längerer Zeit inaktiv aufgrund von Schule, Studium und Beruf.

Der Trainer der Damen 2, Stephan Eiskirch, bot sich an, die Damen 3 parallel zu trainieren, deutete aber schon an, dass dies kein Dauerzustand sein dürfe. Auch der Abteilungsleiter und Trainer der Damen 1, Ralf Treute, unterstützt die Mannschaft, soweit es parallel zu seinem Training der Verbandsligistinnen möglich ist.

Die Damen der DT Ronsdorf Nun wird jedoch ein neuer Trainer oder auch eine neue Trainerin für die aktuelle Saison gesucht. Ihn/Sie erwarten motivierte, gutgelaunte und engagierte Spielerinnen in einem Verein ohne Vereinsallüren. Bei Interesse bitte bei mir melden!

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.