ÖFFENTLICHE SONNTAGSFÜHRUNG IM APRIL

Eine außergewöhnliche Gartenlandschaft und ein Raum des Gedenkens: Die Begegnungsstätte Alte Synagoge

Termin: Sonntag, 3. April 2022, 15.00 Uhr
Ort: Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal, Genügsamkeitstraße, 42105 Wuppertal

 

Im April steht der Garten der Begegnungsstätte Alte Synagoge im Zentrum der Begehung: Die gestaltete Landschaft mit ihren Farben und Formen, Materialien und Pflanzen, Licht und Raum haben eine Beziehung zu dem, was an dieser Stelle im November 1938 passiert ist. Seit 1994 gibt es die Begegnungsstätte, erbaut von den renommierten Planern Peter Busmann und Godfried Haberer, die zusammen mit dem Landschaftsarchitekten Volker Püschel und dem Künstler Zbigniew Oksiuta ein einzigartiges Ensemble künstlerisch gedachter Bauten mit ihrer Landschaft geschaffen haben.

Leitung: Dr. Ulrike Schrader

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig.
Corona: Es gilt 2 G!

Kontakt und Informationen:
Dr. Ulrike Schrader, T 0202-563.2843 | E info@alte-synagoge-wuppertal.de
www.alte-synagoge-wuppertal.de

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.