09.07.2021

„Die Kunst der Kommunikation – made in Wuppertal“ (9)

Bei Nöhre gilt als die „Mutter der BOE“, einer internationalen Fachmesse für Erlebnismarketing die 1998 als „World of Events“ WOE in Wiesbaden gegründet und als „Best of Events“ BOE in Dortmund weitergeführt wurde.

BOE-Pressekonferenz: Verabschiedung Bea Nöhre (mit Blumen) 2019 – © Vok Dams iNotes

Sie kommt in der 9. Folge der Exklusiv-Serie über den Aufstieg der Wuppertaler Marketing-Agentur VOK DAMS worldwide zum Weltmarktführer zu Wort. Bea Nöhre: „Es galt, den Blick nach vorne zu richten, um > unser Projekt < strategisch voranzubringen“.

„Die ZUKUNFT im Eventmarketing beginnt im Februar 1999“, titelt die Messezeitung der „WOE“ zum Start.

Nicht zu viel versprochen kann man heute sagen, nachdem die Nachfolge-Messe, die „Best of Events“ BOE als führende Internationale Fachmesse für Erlebnismarketing in Dortmund 2019 auf über 650 Aussteller und über 10.000 Fachbesucher verweisen kann.

Die komplette Serien-Folge lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/07/09/die-kunst-der-kommunikation-made-in-wuppertal-9/

 

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.