07.07.2021

„Balu & Du“ startet im Kinderschutzbund Wuppertal

Nach den Sommerferien geht´s los

Ende August startet der Kinderschutzbund in Wuppertal mit dem Projekt Balu & Du.

Balus sind junge, zuverlässige Leute im Alter zwischen 17 und 30 Jahren, die dem Mogli (einem Grundschulkind) Aufmerksamkeit schenken, gemeinsam Freizeit verbringen und ein offenes Ohr für das Kind haben.
Sie nehmen sich einmal in der Woche Zeit, um ihr Mogli im außerschulischen Bereich zu fördern, ihm neue Erfahrungsfelder zu eröffnen und allerhand zu unternehmen.
Dabei zeigt sich, wie viel es zusammen zu staunen, zu reden und zu lachen gibt.
Auch die Balus wachsen an der Beziehung und können die Welt noch einmal mit Kinderaugen entdecken.

Der Kinderschutzbund schult und begleitet die Balus während der gesamten Projektlaufzeit.
Er steht im Kontakt mit den Grundschulen, die wissen, welches Kind gerne ein Mogli werden möchte.
Die Kosten für Eintritte oder Fahrtkosten werden übernommen.
Nun suchen wir junge, pädagogisch interessierte Menschen, die sich gerne längerfristig um ein Kind kümmern möchten.

Das ehrenamtliche Engagement kann von uns bescheinigt werden und bietet einen guten Einblick in die pädagogische Arbeit.
Weitere Infos zum Projekt findet man unter https://www.balu-und-du.de

Interessenten melden sich gerne im Kinderschutzbund unter Tel. 0202 755366 oder per Mail: dorothee.katzwinkel@kinderschutzbund-wuppertal.de

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.