Für das Osterholz …

… haben am 12. Juni hunderte Menschen auf dem Bahnhofsvorplatz in Wuppertal-Elberfeld für den Erhalt des Osterholz-Waldes demonstriert.

click zum Video im neuen Fenster ©G. Dieker

Der Fahrrad-Korso startete am 17. Juni auf dem Wander-Parkplatz „Hermgesberg“ zwischen W-Vohwinkel (W) und Haan (ME) und führte zur Stadthalle in Wuppertal zur Sitzung des Stadtrats: Der Wuppertaler OB Schneidewind soll einen „offenen Runden Tisch“ einberufen, so die Forderung.

Initiative: https://osterholzbleibt.org

Musik: www.rudirhode.de

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert