Vortrag zu Joseph Beuys

Online und kostenlos bietet der Skulpturenpark Waldfrieden am 2. Juni, 19 Uhr, einen weitere Vortrag zu Joseph Beuys: Prof. Dr. Karen van den Berg spricht über "Joseph Beuys und das Erbe der sozialen Plastik"

Noch vor einigen Jahren waren sozial engagierte Kunstprojekte eine Randerscheinung. Heute spielen sie eine immer prominentere Rolle. Künstler*innen betreiben autonome Bildungseinrichtungen, initiieren Projekte mit Geflüchteten und sind wichtige Akteur*innen im Rahmen kooperativer Stadt- und Regionalplanungsprozesse. Damit hat sich auch die gesellschaftliche Funktion der Kunst insgesamt gewandelt. Leben wir also in einer Zeit, in der Joseph Beuys‘ Konzept der Sozialen Plastik längst in die Alltagspraxis überführt wurde? Oder beziehen sich die gennannten Initiativen gar nicht auf diesen Begriff? Der Vortrag beleuchtet, welche Rolle das Konzept der Sozialen Plastik in der gegenwärtigen Community Art und sozial engagierten Kunstprojekten spielt. Inwieweit wird Beuys Konzept aufgegriffen, transformiert oder tradiert?

Karen van den Berg hat seit 2003 den Lehrstuhl für Kunsttheorie und inszenatorische Praxis an der Zeppelin Universität inne und ist akademische Leiterin des Artsprogram. Van den Berg studierte Kunstwissenschaft, Klassische Archäologie und Nordische Philologie in Saarbrücken und Basel. Von 1993-2003 war sie als Dozentin, Assistentin bzw. wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Privaten Universität Witten/Herdecke tätig. Lehre und Gastaufenthalte führten sie u.a. an die Chinati Foundation (Texas), die Bauhaus Universität Weimar und die Stanford University.

Van den Bergs Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Kunst und Politik, Theorie und Geschichte des Ausstellens und der Studioforschung. Seit 1988 ist sie regelmäßig kuratorisch tätig.

Hinweis des Veranstalters:
Die Veranstaltung wird im kosten­losen Livestream über­tragen: Sie können das Video auf der Website LINK  oder auf Face­book verfolgen. Sollten Sie das Video­fenster nicht sehen, aktualisieren Sie bitte Ihr Browser­fenster. Alle Vorträge dieser Reihe finden Sie im Nachhinein auch auf unserem Youtube-Kanal.

Der Skulpturenpark Waldfrieden hat geöffnet und kann ohne Vorlage eines negativen Corona- Tests besucht werden.
Eine Terminreservierung ist weiterhin notwendig, über folgenden Link

Die aktuellen Ausstellungen
Joseph Beuys. Perpetual Motion
bis 20. Juni

Leunora Salihu. Pieces
bis 20. Juni

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag, 11-18 Uhr

Skulpturenpark Waldfrieden
Hirschstraße 12
42285 Wuppertal

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.