04.03.2021

Ab jetzt kein Flaschenwasser mehr?! Leitungswassertester*innen gesucht

Die Umweltberatung der Verbraucherzentrale in Wuppertal ruft dazu auf, mehr Leitungswasser zu trinken und so Abfall zu sparen. Es werden 10 Verbraucher*innen gesucht, die Lust haben, für zwei Wochen auf Leitungswasser umzusteigen.

Die Umweltberatung der Verbraucherzentrale ruft dazu auf, mehr „Kraneberger“ zu trinken. Dies ist nicht nur kalorienlos, erfrischend und (fast) kostenfrei – es spart auch noch eine Menge Müll und leistet einen Beitrag zum Klimaschutz.

Für einen Nutzungs-Test sucht die Verbraucherzentrale zehn Proband*innen, die Anfang April zwei Wochen lang viel bzw. mehr Leitungswasser trinken wollen, auch unterwegs. Die Erfahrungen werden notiert und später ausgewertet.
Die angemeldeten Tester*innen bekommen eine hochwertige Mehrwegflasche geschenkt, dazu Rezepte zum Aufpeppen des Wassers und weitere Informationen.
Die Ergebnisse und Erfahrungsberichte zu dieser Aktion werden Ende April vorgestellt.

Haben Sie Lust mitzumachen und zwei Wochen auf Leitungswasser umsteigen? Dann melden Sie sich bis zum 19.03.2021 per Mail an wuppertal.umwelt@verbraucherzentrale.nrw oder telefonisch unter 0202 693758-05 bei der Umweltberatung.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.