16.01.2021

Baustopp auf der Hardt: Jetzt wirklich!

DIE LINKE.Wuppertal im Rat schließt sich den dringenden Forderungen der Initiative zur Sicherung der Gebäude und der vorhandenen Kunstwerke an.

Es wurden Fenster ausgebaut und bewusst in Kauf genommen, dass die Bausubstanz durch Feuchtigkeit Schaden nimmt. Gerd-Peter Zielezinski, Stadtverordneter für DIE LINKE im Rat, war vor Ort und erläutert die Hintergründe. [click führt zum Video-Start]

Gerd-Peter ZielezinskiGerd-Peter Zielezinski c: hp.schulz

Mehr Info hier bei njuuz.de

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.