24.04.2010

Aktion auf dem Ölbergfest 2010: Winken gegen die Talfahrt

Längst wird das Wuppertaler Stadtgeschehen im Web 2.0 diskutiert – so auch auf Facebook. Auf der Ankündigungsseite für das Ölbergfest am 24.04. haben sich dort mehr als 500 Teilnehmer fest angemeldet. Und die haben für den Samstagabend eine besondere Aktion geplant.

Um 22.00 Uhr des 24. Aprils nämlich wollen sich eben diese 500 Facebookler auf dem Klettergerüst am Schusterplatz einfinden und eine Minute lang mit ihren eingeschalteten Handys winken – eben gegen die „Talfahrt“. „ Damit will auch die Web-Community ein Zeichen setzen gegen die Sparmaßnahmen der Stadt. Und es sieht bestimmt schön aus“, meint Initiator Jörg Stölting, der das Ganze fotografisch in Szene setzen will. Mit den Mitteln der Internetkommunikation sollte die Organisation kein Problem sein.

Aktuelle Stellenangebote:

Für die Organisatoren und Festteilnehmer des Ölbergfestes sicherlich ein ebenso überraschendes wie außergewöhnliches Ereignis.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.