02.01.2020

Einsätze Feuerwehr Silvesternacht 2020

Einsätze der Feuerwehr in der Silvesternacht

In der Silvesternacht gingen bei der Feuerwehrleitstelle Solingen Wuppertal zwischen 31.12.19 23 Uhr und 01.01.20 04 Uhr über 250 Notrufe ein.

Aktuelle Stellenangebote:

Daraus ergaben sich in Wuppertal im o.g. Zeitraum 38 Feuerwehreinsätze, sowie 54 Rettungsdiensteinsätze.
Der umfangreichste Brandeinsatz war in der Bartholomäusstraße. Es brannte in einem Dach welches umfangreich geöffnet und abgelöscht werden musste.
Es waren in den ca. 5 Stunden Einsatzdauer 15 Fahrzeuge eingesetzt. In der Waldeckstraße ereignete sich ein Verkehrsunfall.
Des weiteren kam es zu einer Vielzahl kleinerer Brände von Papiercontainern, Mülleimern, Balkonen, und brennender Feuerwerksüberreste.
Zwei automatische Brandmeldeanlagen lösten aus. Außer dem kam es zu mehreren Fehlmeldungen wo vor Ort kein Feuer vorgefunden wurde.

Besonderheiten
Insgesamt waren von der Feuerwehr Wuppertal ca. 150 Kräfte der Berufsfeuerwehr, der Feuerwehrleitstelle und der Freiwilligen Feuerwehren im Einsatz.
Ca 60 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren versahen am Silvesterabend Bereitschaftsdienst an ihren Standorten um die Vielzahl der Einsätze abzuarbeiten.

Einsatzdatum
01.01.2020
Einsatzzeit
00:00
Einsatzort
Stadtgebiet Wuppertal
Einsatzart
Einsätze der Silvesternacht im Stadtgebiet Wuppertal
beteiligte Einsatzfahrzeuge/Personal
der Berufsfeuerwehr
Alle

Quelle: Feuerwehr Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.