05.11.2019

Stadt-Marketing-Ma(h)lzeit: Mittagspause mit Mehrwert!

WOW! WUPPERTAL! Eigentlich ist ja alles ganz einfach...



Silke Asbeck, Prof. Dr. Tobias Langner, Prof. Dr. Dirk Temme (v. l.)

Aktuelle Stellenangebote:

WOW! WUPPERTAL!

Eigentlich ist ja alles ganz einfach:
Der Oberbürgermeister hätte gern ein Marketing-Konzept für die Stadt und die Professoren Dr. Tobias Langner und Dr. Dirk Temme, Schumpeter School of Business and Economics, Bergische Universität Wuppertal, erklären in der Mittagspause, wie es geht.

Nämlich in 7 Schritten und mit einem langen Atem. Und natürlich mit eindeutigen starken Bildern (Schwebebahn) und überregional wirksamen Leuchtturm-Projekten (z.Bsp.: Deutsch-Chinesisches Kulturfestival aus Anlass des Engelsjahres 2020).

Zugegeben, mit letzterem sind wir noch nicht ganz so weit.
Aber wir arbeiten daran.

Dummerweise war der Oberbürgermeister nicht dabei, so dass der Vortrag wohl noch einmal wiederholt werden muss.
Die Zusage für einen weiteren Termin – gern auch im Beisein weiterer Wuppertal Botschafter und der Mitglieder des Marketing-Clubs Bergisch Land – konnten wir schon bekommen.

Anlass der Veranstaltung war eine Einladung in die Historische Stadthalle Wuppertal unter dem Stichwort Ma(h)lzeit?! – Mittagspause mit Mehrwert. Silke Asbeck Stadthallen-Geschäftsführerin und Carsten vom Bauer, CULINARIA-Geschäftsführer hatten zu „Marketing für Regionen“ eingeladen.


Fazit:
Vielen Dank, es hat gut geschmeckt.
Kompaktwissen zur Bestätigung der eigenen Arbeit und viele Anregungen um WUPPERTAL zukunftsorientiert und nachhaltig zu positionieren.

WUPPERTAL die (einzige) Universitätsstadt mit der Schwebebahn!

 

WOW! WUPPERTAL!
Die Erlebnisstadt mit der Schwebebahn.

 

 

Weitere Informationen:

NotizBlog ATELIERHAUS

FACEBOOK Vok Dams ATELIERHAUS

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.