24.07.2019

Fotografie Pina Bausch Tanztheaterensemble

ryżek wort + bild zeigt: PINA – Fotoarbeiten von Günter Krings DGPh

PINA - Sommertanz | Sommerleuchten | Vernissage am 9. August 19 Uhr Fotoarbeiten aus den 1970er und 1980er Jahren von Günter Krings, die zugleich Zeitdokument und Reminiszenz sind.

PINA
Sommertanz  |  Sommerleuchten

Ausstellung vom 9. August (19 Uhr Vernissage) bis 5.September 2019

Aktuelle Stellenangebote:

Fotografie:: Günter Krings DGPh (1983)

Die ausgestellten Foto-Arbeiten von Günter Krings DGPh, die der Fotograf während der Proben und Aufführungen des Tanztheater-Ensembles in den 1970er und 1980er Jahren aufgenommen hat, sind ein interessantes Zeitdokument und eine Reminiszenz an Pina Bausch und ihre Arbeit.
Sie zeigen beispielsweise Szenen mit Helena Pikon und Mechthild Grossmann (Two cigarettes in the dark – 1985), Marlies Alt (Blaubart – 1981) oder Jo Ann Endicott (Komm tanz mit mir – 1983) sowie die vor zehn Jahren verstorbene Choreographin mit der ihr ureigenen Gestik.
Die Kombination der Schwarz-Weiß-Fotografien mit den leuchtenden und farbintensiven Acrylarbeiten von Peter Ryżek bilden hierbei einen spannenden Kontrast.

ryżek wort + bild
Öffnungszeiten dienstags, donnerstags, freitags 15 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung
Obergrünewalder Straße 13 | 42103 Wuppertal
„crossover“ – die Arbeiten werden auch an der Obergrünewalder Straße 10
im Wahlkreisbüro von Helge Lindh (SPD) gezeigt.
+49 (0) 163 / 628 1565 | peter@ryzek.de | www.ryzek.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.