04.06.2019

Shmaltz und die Insel ohne Namen

DIE Klezmerband gemeinsam mit Roswitha Dasch am 29. Juni 2019 um 19.30 Uhr in der Färberei

Nach langer Fahrt durch verzweigte Gewässer, sind Shmaltz wieder da!
Auf ihrem neuen Album „Insel ohne Namen“ erzählen sie von ihren jüngsten Abenteuern und tauchen in bisher ungehörte Tiefen der malwonischen Meere.
Sie singen in 5 verschiedenen Sprachen und spielen auf unzähligen exotischen Instrumenten. Lasst Euch mitreißen von ihrer Freude an der musikalischen Vielfalt und der Lust, Geschichten zu erzählen!

Aktuelle Stellenangebote:


Das blaue Kangaroo und die Piratenbraut Yolanda sind nur zwei ihrer malwonischen Helden…
Ihr weltumspannender Sound, von Balkan bis Cumbia, Circus bis Berliner Lied, hört sich nicht nur gut an, sondern ist auch außerordentlich tanzbar.
Mit Schwung, Temperament und einer anziehenden Leichtigkeit laden Shmaltz ein: auf ihre mitgebrachte Insel, in eine wunderliche Welt, in ihr selbsterschaffenes Paradies: Malwonia.

Mit auf der musikalischen Reise: Roswitha Dasch aus Wuppertal.

ACHTUNG: Beim Datum auf den Plakaten hat sich leider der Fehlerteufeufel eingeschlichen!!

 

WANN: 29.06.2019 um 19.30 Uhr

WO: Färberei, Peter-hansen-Platz 1, 42275 Wuppertal

Karten unter www. wuppertal-live. de und an der Abendkasse

 

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.