17.05.2019

Ausstellung Galerie Hengesbach Gallery kunst Malerei Rolf Hengesbach Ulrich Wellmann Wuppertal

Führung durch die Ausstellung // ULRICH WELLMANN // weiter malen

Sonntag 19. Mai 11.30 Uhr

Ohne Titel (Detail) 2019, Öl auf Leinwand, 58 x 88 cm ©Ulrich Wellmann

Aktuelle Stellenangebote:

HENGESBACH GALLERY Wuppertal

Führung durch die Ausstellung: Sonntag, 19. Mai, 11.30 Uhr

ULRICH WELLMANN – weiter malen
30. April bis 14. Juni 2019

Man stelle sich vor, drei oder vier recht unterschiedliche Menschen begegneten einander und fingen an, sich zu unterhalten und es entwickelte sich ein farbiges Gespräch. Der erste Sprechende würde mit seinen Bemerkungen den Grund für das Gespräch legen, die anderen bauten mit ihren Gesprächsbeiträgen darauf auf, würden auf die Gedanken der Vorredner antworten und sich vielleicht über ihre eigenen Gedanken wundern, zu denen sie herausgefordert wurden. Müsste man aus der Erinnerung das Gespräch wiedergeben, so würden die unterschiedlichen Gedanken sich vermischen, sie wären nicht mehr klar zu trennen, weil ja auch die Ausgangsgedanken sich durch den Einfluss der anderen Redebeiträge in ihrer Färbung verändern. Und auch die einzelnen Teilnehmer würden sich darüber wundern, welchen Windungen und Wendungen sie sich ausgesetzt sehen. Man kann die Bilder von Ulrich Wellmann als Gespräche der Farben über das Leben ansehen. Die Farben vertreten bestimmte Charaktere, die im Miteinander in einem bestimmten Licht erscheinen und von ihrer Eigenart, von ihrer Lebensenergie und ihrem Lebenswillen erzählen. Und alle diese Charaktere sind ununterbrochen aufeinander bezogen, treffen aufeinander, weichen aus, winden sich umeinander. Der Bewegungsraum des Lebens ist hier verdichtet auf eine beschränkte Fläche und diese Fläche ist die Bühne, auf der sich der Reichtum des Lebens aufführt.

Ort: Hengesbach Gallery, Vogelsangstr. 20, 42109 Wuppertal

Zeit: Sonntag, 19.Mai, 11.30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.