30.10.2018

Arbeitgeberattraktivität Arbeitsgestaltung Arbeitswelt Bergisch-kompetent Bergisches Städtedreick Beruf Beschäftigte Elternzeit Fachkräfte Familie Frauen Kinder Kindererziehung kompetenzzentrum frau und beruf Männer Netzwerk Partnerschaft Personalpolitik Pflege remscheid solingen Unternehmen Veranstaltungen Vereinbarkeit vereinbarkeit von beruf und familie Wirtschaft Wirtschaftsregion Bergisches Städtedreieck Wuppertal

Männer – die neue Zielgruppe der Vereinbarkeit

64 Prozent der Paare wünschen sich, Beruf und Familie/ Kindererziehung partnerschaftlich zu teilen, aber nur 14 Prozent können das tatsächlich leben. Liegt das an der Arbeitswelt? Geht hier sogar wertvolles Potenzial verloren?

Einladung zum Netzwerktreffen „Männer – die neue Zielgruppe der Vereinbarkeit“ am Mittwoch, 14.11.2018 von 14:00 bis 17.00 Uhr

 

Aktuelle Stellenangebote:

Das Netzwerk Bergisch-kompetent: Beruf & Familie/Pflege für kleine und mittelständische Unternehmen des Bergischen Städtedreiecks trifft sich am 14. November 2018 bereits zum sechsten Mal.

 

Immer mehr Väter nehmen Elternzeit und möchten auch danach Beruf und Familie gut vereinbaren. Die Zahl der Männer die sich um pflegebedürftige Angehörige kümmern, wird in den nächsten Jahren höchstwahrscheinlich steigen. Das Rollenbild vom Mann als Alleinverdiener ist weitgehend abgelöst geworden und die Frauenerwerbstätigkeit steigt kontinuierlich an. 64 Prozent der Paare wünschen sich, Beruf und Familie/ Kindererziehung partnerschaftlich zu teilen, aber nur 14 Prozent können das tatsächlich leben. Liegt das an der Arbeitswelt? Geht hier sogar wertvolles Potenzial verloren?

 

Wir gehen der Frage nach: Wie können sich Unternehmen auf die Wünsche und Erwartungen von männlichen Fachkräften einstellen um als attraktive Arbeitgeber wahrgenommen zu werden?

 

Das Kompetenzznetrum Frau und Beruf Bergisches Städtedreieck lädt Sie ein, wieder einmal vom Wissen der Expert*innen und den Erfahrungen und Ideen der Netzwerkunternehmen zu profitieren. Diesmal werden auch Beschäftigte zu Wort kommen, die Vereinbarkeit in Anspruch nehmen können und über ihre Erfahrungen sprechen.

 

Das nächste Treffen findet bei der Wurm GmbH & Co.KG Elektronische Systeme, Morsbachtalstr. 30 in Remscheid statt. Ulla Mundorf und die Geschäftsführung laden uns ein, das Unternehmen und die familienbewussten Angebote kennenzulernen.

 

Weitere Informationen und das Programm finden Sie auf www.bergisch-kompetent.de.

www.bergisch-kompetent.deBergisch-kompetent Beruf und Familie/Pflege ©Stadt Wuppertal

Bitte melden Sie sich bis per Mail unter competentia.c.jentzsch@stadt.wuppertal.de an.

PARKEN ist möglich auf den Parkflächen des Unternehmens. Wenn möglich, bilden Sie bitte Fahrgemeinschaften.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.