19.05.2018

Das Robert Landfermann Trio am Samstag, 19. Mai im JazzClub Wuppertal im Loch

Der derzeit gefragteste deutsche Jazzbassist gastiert mit seinem neuen Trio in Wuppertal. ACHTUNG: Zugang derzeit baustellenbedingt nur "von oben" (Plateniusstraße ggü. Ekkehardstraße)

Foto: Patrick Essex

Aktuelle Stellenangebote:

Sa. 19.05.2018

Robert Landfermann Trio

Jeremy Viner – Saxofon, Klarinette

Jonas Burgwinkel – Schlagzeug

Robert Landfermann – Kontrabass

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: VVK: 10 / 5 (erm.) / AK 12 / 6 (erm.)

Jazz Club Wuppertal im LOCH
ACHTUNG: Zugang derzeit baustellenbedingt nur „von oben“ (Plateniusstraße ggü. Ekkehardstraße) 42105 Wuppertal (Elberfeld)

Gemeinsam mit dem New Yorker Saxofonisten Jeremy Viner und seinem Kölner Blutsbruder Jonas Burgwinkel am Schlagzeug formt Robert Landfermann ein brandneues Trio. Es entsteht ein tiefgehender Diskurs über große Ideen – genährt vom Geist der Neuen Musik, von Folk-Aspekten und Freejazz-Radikalität oder auch atmosphärisch angelegter Klangästhetik. Immer steht die Improvisation im Mittelpunkt der Musik und erlaubt spontanste Wandel von Struktur und Form.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.