14.05.2018

WSW EnergieMobil ab 14:00 am Wichlinghauser Markt

Heute ab 14:00 ist das EnergieMobil der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) zu Gast im Klimaquartier Wichlinghausen-Süd. Am Wichlinghauser Markt informieren die Fachkräfte der WSW und WQG rund um das Thema Energie.

Aktuelle Stellenangebote:

Am Montag, den 14. Mai 2018, ist das EnergieMobil der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) zu Gast im Klimaquartier Wichlinghausen-Süd. Von 14:00 bis 18:00 Uhr beraten die Energieberater der WSW alle Interessierten am Wichlinghauser Markt rund um das energieeffiziente Zuhause und die „WSW Klimafonds“. Wertsteigerung der Immobilie durch grünen Strom – zum Schwerpunktthema Photovoltaik gibt es gezielte Beratung zum Produkt „Sonnenstrom/Strom Direkt“.

Bis Ende Mai werden vielfältige Aktionen und Veranstaltungen im Quartier Wichlinghausen-Süd durchgeführt. Der Programmflyer ist im Internet unter www.facebook.com/Wichlinghausen.Sued veröffentlicht.

Seit Oktober 2016 kann sich Wichlinghausen-Süd Wuppertaler Klimaquartier nennen. Das Projekt wird gefördert durch das KfW-Programm „Energetische Stadtsanierung“ und umgesetzt im Auftrag der Stadt Wuppertal. Ziel des Projektes ist es, durch Sanierungsmaßnahmen im Gebäudebestand den Ausstoß von Kohlendioxid zu senken und so die Lebensqualität zu erhöhen. Seit dem Start des Projektes die WQG Haus-und Wohnungseigentümer im Gebiet zu baulichen Maßnahmen der Energieeinsparung. Bis September 2019 können alle Eigentümer im Gebiet die kostenlose Sanierungsberatung weiterhin nutzen.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.