02.10.2017

Dokumentarfilme Filmpremiere Filmreihe Flüchtlinge Geflüchtete Kurzfilme Medienprojekt Wuppertal

Filmreihe zu Flucht und Folgen – Premiere von neuen Filmen am 10.10.

Am 10.10.2017 findet um 19:30 Uhr im CinemaxX Wuppertal (Bundesallee 250) die Premiere des nächsten Teils der Filmreihe »Hin und weg« mit neuen Filmen über Flucht und Folgen statt. Eintritt frei!

Filme können die Gesellschaft verändern!

Premiere von neuen Filmen der Filmreihe »Hin und weg« über Flucht und Folgen

Am Dienstag, den 10.10.2017 findet um 19:30 Uhr im CinemaxX Wuppertal (Bundesallee 250) die Premiere des nächsten Teils der Filmreihe »Hin und weg« mit neuen Filmen über Flucht und Folgen statt.

Der Eintritt in die Veranstaltung ist frei. Im Anschluss an die Filmaufführung gibt es eine Publikumsdiskussion. Kartenreservierungen beim Medienprojekt Wuppertal über www.medienprojekt-wuppertal.de 
Vorbestellte Karten müssen bis 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung im Foyer des Kinos abgeholt werden. Der Film wird ab der Premiere deutschlandweit als Bildungs- und Aufklärungsmittel auf DVD und als Video on Demand per Streaming oder Download vertrieben. Bestellung über www.medienprojekt-wuppertal.de.

Die Filmreihe »Hin und weg« wird von geflüchteten und deutschen jungen Menschen aus Wuppertal mit Unterstützung von FilmemacherInnen des Medienprojekts Wuppertal produziert. Inhaltlich geht es in den Reportagen und Kurzspielfilmen um die Flucht, Ankunft und Integration der Geflüchteten und das Zusammenleben mit der einheimischen Bevölkerung. Die Filmreihe wird gefördert durch das Paritätische Jugendwerk NRW und das Land NRW.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.