08.09.2017

agb Allgemeine Geschäftsbedingungen Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Gewährleistung Gewerbe Gründer Gründerwoche Haftungsrisiken handel Industrie Klauseln Lieferkette Rechtsanwalt Sachmangel Startups Unternehmen Vertragsgestaltung Werkvertrag Wirtschaftsrecht

Vortrag: AGB in der unternehmerischen Vertragspraxis

Die Verwendung von AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) in Verträgen bietet Unternehmen den Vorteil, bereits mit Geschäftsaufnahme rechtliche und wirtschaftliche Risiken der Vertragsdurchführung in standardisierter Form auf ihre Vertragspartner abwälzen zu können.

Der Vortrag vermittelt einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen der Nutzung von AGB und thematisiert ihre Rechtsgrundlagen sowie wichtige Klauseln, z.B. zu Leistungs- und Haftungsrisiken, unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung. Zudem werden die Anforderungen ihrer Einbeziehung in den Vertrag erläutert und auch Grenzen der rechtlichen Anwendungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Gründerwoche 2017 statt und ist daher für Teilnehmer kostenlos. Sie richtet sich vorrangig an ExistenzgründerInnen und Startups, aber auch etablierte Unternehmen sind herzlich willkommen.

Zeit: 13. November 2017, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung gebeten bis 27.10.2017 an: info(at)mercatius.de. Ort: Technologiezentrum W-tec, Standort Heinz-Fangman-Str. 4, 42287 Wuppertal, Raum 0.31. Referentin: Rechtsanwältin Eva Klempert, LL.M., MERCATIUS® Wirtschaftskanzlei, Partnerin der Gründerwoche 2017.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.