16.05.2017

Jörg Heynkes erneut zum Vizepräsidenten der IHK gewählt

Der Wuppertaler Unternehmer Jörg Heynkes freut sich sehr, dass er mit einem sehr guten Ergebnis erneut zum ehrenamtlichen Vizepräsidenten der bergischen IHK gewählt wurde.

Der Wuppertaler Unternehmer Jörg Heynkes gratuliert Thomas Meyer, der bei der heutigen (16.5.2017) Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Wuppertal – Remscheid – Solingen mit überragender Mehrheit zum IHK-Präsidenten wiedergewählt wurde.

Die Mitglieder der Vollversammlung haben ebenfalls die übrigen 7 Präsidiumsmitglieder gewählt. Die Wahl war dieses Mal besonders spannend, weil es deutlich mehr Bewerber als zu vergebene Präsidiumsplätze gab.

Der Wuppertaler Unternehmer Jörg Heynkes freut sich sehr, dass er mit einem sehr guten Ergebnis erneut zum ehrenamtlichen Vizepräsidenten der bergischen IHK gewählt wurde.

„Ich will mich gerne – wie schon in den vergangenen Jahren – dafür einsetzen, dass die notwendigen Transformationsprozesse in der Bergischen Wirtschaft vorangetrieben werden. Außerdem liegt es mir sehr am Herzen, die IHK insgesamt zu modernisieren und dazu beizutragen, dass sie noch leistungsfähiger, innovativer und kundenfreundlicher wird“, so Jörg Heynkes.

 

Anmelden

Kommentare

  1. Fastfoot (der erste & echte) sagt:

    Glückwunsch!

    1. Fastfoot sagt:

      Glückwunsch für neoliberale Politik,
      damit die Reichen reicher werden!

  2. Fastfoot sagt:

    Herr J.Heynkes gibt eine Pressemitteilung über seine “Presseagentur“ JHPresse, dass er sich freut!
    Das bringt Freude

    1. Pupsfoot sagt:

      ACHTUNG! Fastfoot ist ein linksextremer Denunziant, der Nicknames missbraucht!

      1. Fastfoot sagt:

        Lügner!

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.