11.01.2017

ENTRANCE bekommt ein neues Gesicht: Julia Koch übernimmt die Geschäftsführung

Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 übernimmt Julia Koch (34) die Position der neuen Geschäftsführerin der Entrance GmbH mit Sitz in Wuppertal. Mit ihr tritt eine außerordentlich dynamische Frau an die Spitze des Unternehmens.

Gesellschafter der ENTRANCE GmbH (v.l. Payam Tayaran, Jörg Heynkes, Jörg Heintze) mit ihrer neuen Geschäftsführerin Julia Koch Gesellschafter der ENTRANCE GmbH (v.l. Payam Tayaran, Jörg Heynkes, Jörg Heintze) mit ihrer neuen Geschäftsführerin Julia Koch ©ENTRANCE GmbH

Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 übernimmt Julia Koch (34) die Position der neuen Geschäftsführerin der Entrance GmbH mit Sitz in Wuppertal. Mit Julia Koch tritt eine außerordentlich dynamische Frau an die Spitze des Unternehmens. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich des Projektmanagements, der Teamsteuerung und der Geschäftsfeldentwicklung.
Neben dem Aufbau und dem Management des regionalen Innovationsnetzwerkes InnoNet BL hat Frau Koch in den letzten Jahren als Beraterin im Bereich des New Business Developments mit einem Schwerpunkt auf Unternehmenskooperationen gearbeitet. Bekannt ist Julia Koch auch durch ihr Engagement bei den Wirtschaftsjunioren Wuppertal, bei denen Sie neben der Ausrichtung des Bergischen Unternehmerkongresses auch für die Zusammenarbeit mit WuppertalAktiv! im Bereich des Business Breakfast zuständig ist.

„Mit Julia Koch haben wir eine für uns passende Persönlichkeit gewonnen, mit der wir die nötigen Strukturen für unsere noch junge Firma schaffen können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen ihr viel Erfolg für ihre neue Aufgabe“, so Jörg Heynkes (Gesellschafter der ENTRANCE GmbH).
„Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf die neue Aufgabe und die damit verbundene Herausforderung“ so Julia Koch über ihre Bestellung. „Wir haben uns mit ENTRANCE hohe Ziele gesetzt und ich glaube fest daran, dass unser Team die nötigen Voraussetzungen schaffen wird, um das Bergische Städtedreieck einen großen Schritt im Zeitalter der Digitalisierung voran zu bringen“.

Über ENTRANCE:
Im August 2016 wurde die Firma ENTRANCE – Gesellschaft für Künstliche Intelligenz und Robotik durch die drei Gesellschafter Jörg Heynkes (VillaMedia), Payam Tayaran (Visual Akademie) und Jörg Heintze (Heintze EDV) gegründet. Von Wuppertal aus bedient die ENTRANCE internationale Kunden im Bereich der Künstlichen Intelligenz und Robotik.
ENTRANCE sieht sich als starker Partner für die Forschung und Entwicklung im Bereich Künstlicher Intelligenz (KI), die Erstellung von Software und Applikationen zur Verwendung in Robotiksystemen jeglicher Art, insbesondere in „Humanoiden“ und „Mobilitätsorientierten Robotiksystemen“, sowie die Entwicklung von Vermarktungsstrategien und deren Umsetzung im stationären wie onlinebasierten Groß- und Einzelhandel mit Robotiksystemen und Bestandteilen daraus sowie die Erbringung von jedweden Dienstleistungen auf diesem Gebiet.

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.