27.09.2016

Augenhöhe Führung Unternehmenskultur w-tec

Rückblick: AUGENHÖHEwege am 20.09.2016 im W-tec

40 Menschen versammelten sich vergangene Woche zum Film- und Dialogabend "AUGENHÖHEwege" im Technologiezentrum Wuppertal W-tec: eine gelungene Veranstaltung zu einem zukunftsentscheidenden Thema für Unternehmen mit kompetenten Teilnehmenden.

(Bildquelle: eigenes Material moewe Beratung in der Arbeitswelt)(Bildquelle: eigenes Material moewe Beratung in der Arbeitswelt)

Eine erfolgreiche und inspirierende Veranstaltung mit Film und Austausch.

40 Menschen folgten vergangene Woche der Einladung vom Organisationsteam Technologiezentrum Wuppertal W-tec, Kompetenzzentrum Frau & Beruf Bergisches Städtedreieck und der moewe Beratung in der Arbeitswelt, um sich am 20.09.2016 gemeinsam den Film «AUGENHÖHEwege» anzusehen und anschließend über diesen Ansatz der Zusammenarbeit am Arbeitsplatz auszutauschen: eine gelungene Veranstaltung zu einem zukunftsentscheidenden Thema für Unternehmen mit kompetenten Teilnehmenden.

Die wichtigsten Aspekte des Abends kurz und knapp:

  • Die Filme geben vielfältige Anregungen, um an den verschiedenen Arbeitsplätzen – unabhängig von der Branche und Größe des Betriebs –  Anknüpfungspunkte für die eigene Weiterentwicklung zu finden.
  • Auch das Format des anschließenden Austauschs war entscheidend, damit die Teilnehmenden viele Impulse mit nach Hause nehmen können: Die Methode des Open Space – oder neuerdings auch unter Barcamp bekannt – eröffnet einen offenen Raum des gemeinsamen Lernens. Diese Formen von „Unkonferenzen“ nutzen die Kompetenz der Gruppe, um den Blick der einzelnen über den Tellerrand zu weiten und Themen weiterzuentwickeln. Hier finden neue Ideen Raum.
  • Das heißt, dass die Fragen und Anliegen für die anschließenden Gesprächsrunden von den Teilnehmenden formuliert und gesammelt wurden. Die Gruppengespräche hatten vier Schwerpunkte unter folgenden Stichworten:
    » Mitarbeitende
    » Führungskräfte
    » Organisation
    » Impulse für Veränderung

Das Resümee vieler war, dass der Abend anregt weiterzudenken … Über die Ergebnisse wie auch über die persönlichen Eindrücke der Einzelnen werden wir auf der Webseite zur Veranstaltung www.augenhoehe-wuppertal.de berichten. Dort finden Sie bereits Fotos zur Veranstaltung und können sich ein Bild vom Abend machen.

Den ganzen Rückblick lesen Sie im moewe-Blog.

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.