17.09.2016

DIE LINKE Gesundheit

Das muss drin sein: Gesundheit für alle!

Jeder kennt die Symptome: Zuzahlungen in Apotheken, Verkaufsgespräche in Arztpraxen und abgehetztes Pflegepersonal im Krankenhaus. All das ist Ausdruck der zunehmend marktwirtschaftlichen Ausrichtung im Gesundheitswesen.

string(4) "test" bool(true)

Samstag 24. September 2016, 10 – 18 Uhr

Aktuelle Stellenangebote:

Gesundheitskonferenz NRW

Ort: Die Börse Wuppertal, Wolkenburg 100, Wuppertal-Elberfeld

Auf diesem „Gesundheitsmarkt“ geht oft Profit vor Patientenwohl. Die Ursache dafür: Eine verfehlte Gesundheitspolitik in Bund und Land. 

Diskutieren Sie mit den Bundestagsabgeordneten der LINKEN und Vertretern der Gewerkschaften, Politik, Kirchen, NGOs, mit Vertretern von Patientenverbänden, Ärzten, Wissenschaftlern und Beschäftigten.

gesundheitskonferenz

Im Gesundheitswesen dominieren derzeit Markt und Wettbewerb: Aus Patientinnen und Patienten wurden Kundinnen und Kunden, Gesundheit zur Ware. Die Beschäftigten ächzen unter einer enormen Arbeitsverdichtung. Diese Entwicklung ist das Resultat von politischen Entscheidungen der Bundesregierungen der vergangenen Jahrzehnte. Die Folgen bekommen die Menschen immer stärker zu spüren.

Doch es geht auch anders: DIE LINKE hat eine Alternative zur Kommerzialisierung des Gesundheitssystems: das Konzept der solidarischen Gesundheitsversicherung.

Mit der Gesundheitskonferenz NRW bittet die DIE LINKE im Bundestag alle Akteure im Gesundheitswesen zum Dialog. Beschäftigte, Patientinnen und Patienten, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbände, Initiativen, Selbsthilfegruppen und Studierende sind eingeladen, bei der Tagung Ideen und Anregungen in die Diskussion um die Gesundheitsversorgung von morgen einzubringen. Darüber hinaus bietet sich Raum zur Vernetzung und Kontaktpflege.

Die Teilnahme an den öffentlichen Veranstaltungen ist für alle Interessierten kostenlos.

string(4) "test" bool(true)

Anmelden

string(4) "test" bool(true)

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.