01.07.2016

Energieeffizienz Energieeinsparung TAW Veranstaltungen Wuppertal

Vortrag: Herausforderung Energieeffizienz – Energieeinsparung im Unternehmen

Die Technische Akademie Wuppertal e.V. (TAW) lädt Sie herzlich ein zum kostenfreien Vortrag „Herausforderung Energieeffizienz - Energieeinsparung im Unternehmen“ am 30. August 2016.

Erste Schritte zu mehr Energieeffizienz im Unternehmen

Das Thema Energieeffizienz ist in vielen Unternehmen ein neues Handlungsfeld geworden – der Anlass ist oft eine geplante Kosteneinsparung, gelebter Umweltschutz, Unabhängigkeit von Energiepreissteigerungen oder rechtlichen Rahmenbedingungen.
Dabei stellen sich Unternehmen häufig die Frage, wie sie vorgehen sollen und welche Maßnahmen in welcher Reihenfolge ideal zum eigenen Betrieb passen.

Aktuelle Stellenangebote:

Grundlegend ist eine methodische Herangehensweise. In einem ersten Schritt ist es wichtig, Kenntnisse über den eigenen Verbrauch zu schaffen. Daraus ergeben sich Handlungsfelder, die ganz unterschiedliche Maßnahmen auslösen können. Ziel ist die Erstellung eines fundierten Handlungsplans.

Das vermittelte Wissen hilft dabei, Energieeffizienzpotentiale in Unternehmen zu identifizieren und Energie einzusparen. So kann die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens verbessert werden. Zudem werden verschiedene Förderprogramme des Landes und des Bundes vorgestellt, die eine Investition in Energieeffizienzmaßnahmen unterstützen.

 

Veranstaltungsthemen:

  • Energieeffizienz
  • Vorgehensweisen
  • Fördermöglichkeiten
  • Energie-Effizienz-Netzwerke

Die Veranstaltung findet am 30. August 2016 von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der TAW in Wuppertal, Hubertusallee 18, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich.

 

Herausforderung EnergieeffizienzHerausforderung Energieeffizienz ©Technische Akademie Wuppertal e.V.

 

Weitere Informationen zum Vortrag: Herausforderung Energieeffizienz – Energieeinsparung im Unternehmen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter:

www.taw.de/herausforderung-energieeffizienz

 

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.