04.02.2016

Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal Arbeitsmarkt Job-Initiative Wuppertal Jobcenter wirtschaftsförderung

Die kleine Messe für den guten Kontakt

Bereits zum dritten Mal findet die Job-Initiative Wuppertal statt, die Arbeitssuchende und diejenigen, die sich berufsmäßig verändern möchten, mit Unternehmen verbindet.

24 Unternehmen haben sich hier bereits einen Platz gesichert, 12 von ihnen sind „Wiederholungstäter“.
„Ich habe hier meine Assistentin für die Geschäftsführerebene gefunden. Bei diesem Format gewinnen alle, das entspricht meiner Firmenphilosophie “, so Friederike Scheu vom Synergia Institut/Zentrum für elementare Gesundheit, die seit der Premiere 2014 jedes Jahr dabei sind. Die Gesundheitsbranche ist hier ebenso vertreten, wie Dienstleister, das Handwerk oder produzierende Unternehmen.

Aktuelle Stellenangebote:
Procar bietet das passende Ambiente für das Get-together von Unternehmen und ArbeitssuchendenProcar bietet das passende Ambiente für das Get-together von Unternehmen und Arbeitssuchenden ©Wifö W

Der überschaubare Rahmen bietet neben der Suche nach Arbeitskräften auch noch andere Effekte: „Wir konnten nicht nur neue Bewerber durch den direkten und persönlichen Kontakt auf der Job-Initiative finden, sondern auch neue Geschäftsverbindungen knüpfen“, sagt Ralf Lemle, Geschäftsführer von Office4U und Landesbeauftragter für NRW vom Arbeitgeberverband der iGZ.
„Auch wenn wir die Jobmesse persönlich halten wollen und nicht zu einer Großveranstaltung entwickeln wollen, haben wir natürlich noch ein paar Plätze für Unternehmen mit Bedarf und vakanten Stellen frei“, verspricht Berit Uhlmann von der Wirtschaftsförderung, die gemeinsam mit Jobcenter, Arbeitsagentur, Regionalagentur sowie Gastgeber Procar Automobile die Job-Initiative gestartet hat. Sie soll ein Beitrag zur Fachkräftesicherung in der Region sein.
Die Veranstaltungspartner stehen selbst vor Ort ebenfalls beratend zur Verfügung und bieten zum Beispiel einen Bewerbungsmappencheck.
Die teilnehmenden Unternehmen können auch noch nicht besetzte Ausbildungsstellen hier anbieten und mit etwas Glück vielleicht sogar direkt besetzen.

Die Job-Initiative findet statt am
Freitag, 15. April 2016 von 11 bis 18 Uhr bei der Procar Automobile GmbH

(Friedrich-Ebert-Straße 105, 42103 Wuppertal)

Interessierte Unternehmen wenden sich direkt an
Berit Uhlmann, Tel. 24807-17, uhlmann@wf-wuppertal.de

oder an die Ansprechpartner bei den weiteren Partnern der Job-Initiative.

Quelle: PM Wifö W vom 04.02.16

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.