22.10.2015

Ein neuer erfolgreicher Tag Kasinokreisel skulptur

Finderlohn für Bronzekoffer der Skulptur „Ein neuer erfolgreicher Tag“

Wieder einmal ist der Koffer der Skulptur "ein neuer erfolgreicher Tag" von Guillaume Bijl verschwunden. Von der Heydt-Museum und Polizei bitten um Mithilfe.

von_der_heydt

Aktuelle Stellenangebote:

Die Bronzeskulptur „Ein neuer erfolgreicher Tag“ (2008) von Guillaume Bijl an der Herzogstraße am ehemaligen Kasinokreisel in Wuppertal, das zur Sammlung des Von der Heydt-Museums Wuppertal gehört, wurde vermutlich zwischen dem 7. und 9. Oktober 2015 beschädigt. Der Koffer aus Bronze wurde aus der Verankerung gerissen und entwendet. Bis heute fehlt jede Spur des Bronzeobjekts. Da das Werk ein Geschenk der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West an die Stadt Wuppertal ist, setzt die Stiftung nun einen Finderlohn von 500 Euro auf den Koffer aus. Sachdienliche Hinweise an das Kriminalkommissariat 34 der Polizei Wuppertal unter Tel. 0202 284-0.

Bitte teilen.

Quelle Pressemitteilung des Von der Heydt-Museums

Anmelden

Kommentare

  1. Manfred sagt:

    Warum ein Broncekoffer, klar dass der geklaut wird ist bestimmt schon eingeschmolzen, warum nicht einen aus Grauguss ? kann man patinieren

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.