Fast 500 Jahre Sparkassenerfahrung

Betriebsklima und Identifikation mit dem Unternehmen sind laut Vorstandsvorsitzendem Gunther Wöfges hoch. Die Sparkasse Wuppertal ehrt ihre Jubilare.



Gunther Wölfges, Vorsitzender des Vorstandes der Stadtsparkasse Wuppertal, mit den 19 Jubilaren, die jetzt im Kollegenkreis ihr 25jähriges Jubiläum gefeiert haben.
Gunther Wölfges, Vorsitzender des Vorstandes der Stadtsparkasse Wuppertal, mit den 19 Jubilaren, die jetzt im Kollegenkreis ihr 25jähriges Jubiläum gefeiert haben. ©Sparkasse Wuppertal

19 Jubilare mit jeweils 25 Jahren Berufserfahrung bei der Sparkasse und ein Sparkassenchef mit einigen Jahrzehnten Zugehörigkeit zur Sparkassenfamilie ergeben auf dem Gruppenfoto in der Summe beinahe 500 Berufsjahre bei der Sparkasse.

In der Glashalle am Johannisberg feierten die 19 Jubilare mit Vorstand, Personalrat und Personalbetreuern diese Woche ihre langjährige Zugehörigkeit zur Stadtsparkasse Wuppertal. Mit dabei waren auch Kolleginnen und Kollegen, mit denen die Jubilare in den letzten Jahrzehnten zusammengearbeitet haben.

„Die lange Unternehmenstreue so vieler Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeugt von einem guten Betriebsklima und einer hohen Identifikation mit der Stadtsparkasse Wuppertal“ so Gunther Wölfges, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, in seiner Ansprache zum Jubiläum.

Wegen der hohen Zahl von Jubilaren wurden in diesem Jahr die Feierlichkeiten auf drei Termine aufgeteilt. So konnten in 2015 insgesamt 46 Mitarbeiter ihr 25jähriges und 10 Mitarbeiter sogar ihr 40jähriges Jubiläum feiern. Getoppt wurde das noch von einer Kollegin, die ihr 50jähriges Dienstjubiläum gefeiert hat.

Quelle Pressemitteilung der Sparkasse

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.