07.05.2015

Alexander Schmidt FDP FDP-Fraktion FDP-Ratsfrkation Freie Demokraten Machbarkeitsstudie Seilbahn Universität Wuppertal WSW

FDP unterstützt die Pläne zur Realisierung der Seilbahn

Die Freien Demokraten (FDP) begrüßen ausdrücklich die Pläne, eine Seilbahn vom Hauptbahnhof über die Universität bis hin nach Küllenhahn zu realisieren.

Logo Fraktion 2015 magenta und frei„Wie freuen uns sehr, dass die Machbarkeitsstudie positiv ausgefallen ist und wir so der Realisierung dieser großartigen Idee wieder ein Stück näher gekommen sind“, so FDP-Fraktionsvorsitzender Alexander Schmidt zu den heute veröffentlichten Presseinformationen der Wuppertaler Stadtwerke (WSW).

Von Anfang an standen die Freien Demokraten dieser Idee positiv gegenüber. Schmidt: „Wir sind davon überzeugt, dass die Seilbahn sowohl eine verkehrstechnische, als auch eine touristische Bereicherung unserer Stadt sein wird. Neben der beliebten Schwebebahn hat auch ein Seilbahn das Zeug dazu, ein Erfolgsmodell zu werden“.

Durch die verbesserte Erreichbarkeit rückt die Universität nach Ansicht der FDP noch näher an die Stadt. Auch können zukünftig die Cronenberger schneller, unkomplizierter und auf umweltschonende Weise in die Stadt und wieder zurück gelangen.

„Die Seilbahn ist einfach eine Idee, die wunderbar zu Wuppertal passt. Daher wird die FDP dieses Projekt und seine zügige Umsetzung nach Kräften unterstützen“, so Schmidt abschließend.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.