04.05.2015

Gemüse Mietgarten Selbsterntegarten

Die neue GartenLust: Miet-Gärten für eine Saison

Salat, Kohlrabi, Sellerie: Eine bestellte Gartenparzelle übernehmen und frisches, knackiges Gemüse selber ernten, das kann man jetzt in den Miet-Gärten der GartenLust in Vohwinkel.

In einem Kooperationsprojekt des Vereins „Neue Arbeit Neue Kultur Bergische Region e.V.“ und dem „Gut zur Linden“ der Familie Bröcker, gibt es jetzt erstmals in Wuppertal Gemüse in Miet-Gärten. Die Nutzer übernehmen die vorgepflanzten Parzellen und die damit verbundene weitere Pflege und spätere Ernte für eine Saison.

Der Bauerngarten ist Vorbild für die Gartenlust. ©www.bauerngarten.net

Der Selbsternte-Garten GartenLust auf dem „Gut zur Linden“, Gruitener Str. 308, 42327 Wuppertal – Vohwinkel wird am Samstag, den 09. Mai 2015 um 15.00 Uhr eröffnet.

Die Reservierung eines Miet-Gartens mit 50 oder 75 Quadratmetern ist ab sofort unter www.wuppertals-gruene-beete.de möglich.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.