01.10.2014

Familien Kinder Plastik Schadstoffberatung Station Natur und Umwelt Wuppertal Wuppertal

Einladung zur Informationsveranstaltung „Plastik fasten – wie geht das?“

Öffentliche Veranstaltung mit Info-Schau "gesund@home" am 4. Oktober in der Station Natur und Umwelt

Die Station Natur und Umwelt lädt am Samstag, dem 4. Oktober, von 14-17 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Plastik ein. Diese bildet den Auftakt für einen außergewöhnlichen Selbstversuch „Plastik fasten“ in den Herbstferien, zu dem sich Wuppertaler Familien und Erwachsene kostenlos angemeldet haben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Selbstversuch bringen am Samstag beispielsweise Spielzeug oder andere Gegenstände mit, die in den nächsten Wochen von der Bergischen Universität auf Schadstoffe untersucht werden. Bei dem Selbstversuch sind noch wenige Plätze frei.Enten_klein

 

Neben vielen Informationen, Bastel-Aktionen für Kinder und Café eröffnet die Verbraucherzentrale in Wuppertal die Info-Schau „gesund@home“, die noch bis zum 18.10. in der Station Natur und Umwelt zu besichtigen ist. Gezeigt werden umwelt- und gesundheitsfreundliche Alternativen für ein gesundes Zuhause.

Weitere Informationen unter www.stnu.de oder Tel. 563-6291.

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.