30.09.2014

Wuppertaler Bühnen

Großer Andrang beim Tag der offenen Tür des Theaters am Engelsgarten

Bei schönstem Wetter öffnete am Sonntag die neue Spielstätte der Wuppertaler Bühnen ihre Türen.

Geschätzte 2300 Besucher hatten nicht nur die Möglichkeit, einen Blick ins Innere des Theaters am Engelsgarten zu werfen, sondern konnten sich auch über weitere Programmpunkte aller Sparten freuen.

Aktuelle Stellenangebote:

!cid_image001_png@01CFDC00

Die SchauspielerInnen des neuen Ensembles stellten sich bei einem Meet & Greet vor und nahmen sich Zeit für persönliche Fragen.

Weitere Highlights für große und kleine Besucher waren das Kinderschminken, eine Kostümausstellung, sowie die eigene Schmiedestätte. Das Sinfonieorchester war mit einem Trio vertreten, das den Saal im Theater am Engelsgarten musikalisch erklingen ließ. Im Foyer des Theaters wurden die Besucher mit Informationen zu dem reichhaltigen künstlerischen Programm der Spielzeit 2014/15 informiert.

Abgerundet wurde der Tag der offenen Tür mit dem historischen Kinderfest „Magie der Geschichte“ der ISG Barmen im Engelsgarten.

____________________

Quelle: Wuppertaler Bühnen

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.