04.09.2014

Neue talwaerts-Ausgabe: Kind oder Karriere

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine der größten Herausforderungen, denen sich Stadt und ansässige Firmen jetzt und in Zukunft stellen müssen. Denn nach wie vor läuft vieles nicht rund.

talwaerts Ausgabe 11_14Trotz zahlreicher und vielversprechender Ansätze ist das alte Rollenmodell – der Mann geht arbeiten und die Frau bleibt zu Hause und passt auf die Kinder auf – nach wie vor stark verbreitet. Was fehlt sind nicht nur geeignete Unterbringungsmöglichkeiten für Kinder, sondern vor allem ausreichend Teilzeitstellen. Ein weiteres Problem: Vor allem für Männer ist der Wechsel auf eine 20-Stunden-Woche ein beruflicher Rückschlag, den sie oft nicht mehr so einfach aufholen. „Kind oder Karriere“ – das ist das Titelthema der neuen talwaerts-Ausgabe.

Aktuelle Stellenangebote:

Außerdem: Alles für die Tonne. Wie Containerer gegen Lebensmittelverschwendung in Wuppertal kämpfen. Und welche Alternative Foodsharing zum illegalen Durchsuchen der Abfalltonnen bieten kann. Und: Ein Besuch in der Redaktion der Campuszeitung Blickfeld.

Die neue talwaerts-Ausgabe erscheint am Freitag, 5. September, und kostet 1,90 Euro im Einzelverkauf beziehungsweise 8,90 Euro im Monatsabo. Alle Infos: www.talwaerts-zeitung.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.