„Glücklich schweben“

Ab morgen geht nichts mehr auf der B7 in Elberfeld. Drei Jahre lang ist Wuppertals Hauptverkehrsstraße gesperrt. Dörte aus Heckinghausen hat ihren Tipp für gestresste Verkehrsteilnehmer in einen ohrwurmverdächtigen Song gepackt: "Glücklich schweben."

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.