10.08.2014

Talflimmern

Demontage des alltäglichen Rassismus

Das Filmfestival Talflimmern zeigt heute noch einmal "Monsieur Claude und seine Töchter".

Claude

Aktuelle Stellenangebote:

SO | 10. Aug | 21:30 Zusatztermin: MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER von Philippe de Chauveron

Culture Clash an der Loire: Das ultrabourgeoise Ehepaar Verneuil wünscht sich für seine vier Töchter nichts sehnlicher als traditionelle Heiratsszenarien mit katholischen Ehemännern und konservativen Lebensentwürfen. Doch das geht gründlich schief … Chauverons intelligentes Drehbuch ist erfrischend unkorrekt, lässt die ethnischen Ressentiments und kulturellen Vorurteile der Protagonisten ungebremst aufeinanderknallen und demontiert so den ganz alltäglichen Rassismus mit den Mitteln der Komödie. Es lebe die Globalisierung des Wohnzimmers!

>> Tickets und Infos

_________________________

Quelle: Homepage Talflimmern

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.