28.06.2014

Ausbildung Culinaria

Culinaria hat die Besten

Gerade erst haben wieder die Abschlussprüfungen für die Ausbildungsberufe Köchin/Koch sowie Restaurantfachfrau/-mann stattgefunden. Am besten abgeschnitten im Kammerbezirk haben die Auszubildenden der Culinaria.

Auf gute Ausbildung wird bei der Culinaria besonderen Wert gelegt. Küchendirektor Ralf Holzapfel, Küchenchef Markus Neuber und Nina Prostka, Leiterin des Serviceteams sind seit vielen Jahren im Prüfungsausschuss der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid. Alljährlich werden die Sommerprüfungen daher auch in den Räumlichkeiten der Culinaria durchgeführt.

In diesem Jahr mussten an zwei Tagen insgesamt 18 Prüflinge in der Küche und 12 im Servicebereich ihre Fähigkeiten unter den strengen Augen der Prüfer unter Beweis stellen.

 

(v. lks. n. r.): Buket-Banu Bozoglu, Alexander Paprotzki, Sabrina Wiefels, Isabell Winterhoff mit Küchendirektor Ralf Holzapfel.(v. lks. n. r.): Buket-Banu Bozoglu, Alexander Paprotzki, Sabrina Wiefels, Isabell Winterhoff mit Küchendirektor Ralf Holzapfel. ©Alexa Paul/Stadthalle

Beste Ergebnisse

Wie auch in den vergangenen Jahren, haben die Auszubildenden der Culinaria besonders gut abgeschnitten. Die drei mit den besten Prüfungsergebnissen im Bereich Köchin/Koch haben alle ihr Handwerk an den Töpfen der Culinaria erlangt: Buket-Banu Bozoglu, Isabell Winterhoff und Alexander Paprotzki haben alle die Note eins erreicht.

Auch die beste Prüfung im Restaurantfach hat mit Sabrina Wiefels der Nachwuchs aus dem eigenen Haus abgelegt. „Wir sind sehr stolz, dass unsere Auszubildenden die besten Prüfungen gemacht haben. Bei der Culinaria legen wir besonderen Wert darauf, die jungen Leute mit viel Praxisnähe gut zu schulen und ihnen auch eigenverantwortlich Aufgaben zu übergeben“, so Culinaria-Geschäftsführer Carsten vom Bauer. In jedem Lehrjahr beginnen jeweils drei in der Küche und im Service ihre Ausbildung bei der Culinaria und werden – so wie es jetzt wieder offensichtlich wurde – bestens für ihr zukünftiges Berufsleben gerüstet.

PM: Culinaria vom 28.06.14

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.