28.05.2014

Insolvenz wsv

WSV: Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu

Der Wuppertaler Sportverein hat einen großen Schritt auf dem Weg aus der Insolvenz gemacht.

WSV Logo

 

Im Rahmen des heutigen Termins vor dem Wuppertaler Amtsgericht hat die Gläubigerversammlung dem vorgelegten Insolvenzplan zugestimmt. Mit der Urteilsverkündung wird für Mittwoch, den 4. Juni 2014, gerechnet. Danach beginnt eine 14tägige Einspruchsfrist.

WSV-Finanzvorstand Lothar Stücker: „Wir müssen jetzt noch die Urteilsverkündung am Mittwoch abwarten, sind aber sehr erleichtert, dass wir einen der letzten großen Schritte auf dem Weg aus der Insolvenz geschafft haben. Es liegt noch viel Arbeit vor uns, aber ich bin optimistisch, dass wir auch diese letzte Wegstrecke noch schaffen werden, um dann die Planungen für die neue Saison finalisieren zu können.“

____________________

Quelle: WSV

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.