05.11.2013

Bezirksregierung Ikea Klage rats-tv Stadtverwaltung

Ratssitzung zu IKEA-Klage live im Internet

Am kommenden Montag berät der Rat darüber, ob die Stadt Wuppertal gegen das Land klagen soll.

Mario-Simeunovic-pixelio-2.de_

Aktuelle Stellenangebote:

Die Bezirksregierung Düsseldorf hatte der Stadt untersagt, weiterhin die Ansiedlung eines IKEA-Marktes mit Fachmarktzentrum im Wuppertaler Norden zu betreiben. Oberbürgermeister Peter Jung hatte angekündigt, dass die Stadt dagegen klagen wird.

Am Montag wird der Stadtrat ab 16:00 Uhr über diese Klage beraten, denn ein Ratsbeschluss ist die Voraussetzung für die juristische Auseinandersetzung mit dem Land. Die Sitzung wird live im Internet übertragen.

Jung sieht im Verbot aus Düsseldorf  ”einen Affront gegen die Stadt” Wuppertal. Es handele sich um “eine rein politische Vorgehensweise”.  IKEA will sogar die EU-Kommisson einschalten, um das Veto der rot-grünen Landesregierung auszuhebeln.

>> Zum „Rats-TV“ (Montag, 16:00 Uhr)

____________________

Foto Laptop: Mario Simeunovic / pixelio.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.