Am Vormittag komplettes Chaos in Cronenberg

Glatt wie Schmierseife waren die Straßen im Wuppertaler Stadtteil Cronenberg. Im Ortszentrum ging nichts mehr, nachdem ein LKW und ein WSW-Bus aneinander geraten waren. Gegen zehn Uhr floß der Verkehr in der Ortsmitte wieder.

unfall

Mit einem vergleichsweise harmlosen Body-Check eines LKW mit einem WSW-Bus nahm das Chaos in Cronenberg seinen Anfang. Danach standen alle Räder still (Foto mit freundlicher Genehmigung von Cronhill via Twitter).

IMG_9781

Dicht an dicht reihten sich die Busse. Nur für PKW gab es noch ein Durchkommen – im Schneckentempo (dieses und die folgenden Fotos: Georg Sander).

IMG_9785

Solinger Straße: nichts ging mehr.

IMG_9786

Auch die Polizei konnte nur beschwichtigen.

IMG_9791

Im Kreuzungsbereich Solinger Straße /  Hauptstraße / Rathausstraße in Cronenberg stauten sich viele LKW und rund ein Dutzend WSW-Busse.

IMG_9794

Ungeduldige LKW-Fahrer, die sich an den Bussen vorbei drängten, sorgten zusätzlich für Staus.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.