17.10.2012

elmar pott WDR

WDR: EIN TAG LIVE in Wuppertal

Das WDR Studio Wuppertal lädt zu einem Familiensamstag ein. Attraktives Bühnenprogramm mit Talk, Information, Kinderprogramm mit der Maus, 1LIVE-Hörsaal-Comedy mit Luke Mockridge, WDR 2 Lachen live, Livemusik mit den Bands Petrocelli und Tomkante.

Die WDR-Studios feiern in diesem Jahr wieder mit ihrem Publikum große Studiofeste. Das neue Konzept ist als Veranstaltungsreihe gedacht und steht 2012 unter dem Motto „Starke Talente, bewegende Geschichten“. Die Feste richten sich insbesondere an Familien, die gemeinsam einen Tag live beim oder mit dem WDR verbringen können.

Der WDR setzt die Reihe EIN TAG LIVE am Samstag, dem 20. Oktober, mit der Veranstaltung im Studio Wuppertal und auf dem Laurentiusplatz fort. Von 11.00 bis 17.00 Uhr heißt es, in die spannende Welt hinter den Kulissen von Radio und Fernsehen einzutauchen oder bei einer Studioführung auf Entdeckungstour zu gehen.

Auf verschiedenen Aktionsflächen können die Besucherinnen und Besucher Profis kennenlernen, die vor und hinter der Kamera oder dem Mikrofon arbeiten. Eine gute Gelegenheit, die vertrauten Stimmen und Gesichter aus dem WDR auch einmal persönlich zu treffen. Und wer mag, kann sich mit professioneller Unterstützung vor Ort selbst als Radio- oder Fernsehreporter/in ausprobieren.

Mit Talk, Comedy und Live-Musik gibt es auf dem Laurentiusplatz ein abwechslungsreiches Programm: Für die Kleinen kommt die Maus mit dem Maus-Tanz nach Wuppertal und 1LIVE schickt die Hörsaal-Comedy mit Luke Mockridge. WDR 2 sorgt für Lachen Live mit Maria Grund-Scholer alias Ursula und Angie und René Steinberg alias Papa von der Leyen und Sarko de Funes.

Die sechs Musiker der Pop- & Soulband Petrocelli aus Wuppertal und die Velberter Band Tomkante sorgen für guten Sound und beste Stimmung auf der Bühne. „So wird ein Clown draus“ heißt es, wenn Maskenbild-nerinnen Eltern und Kindern zeigen, wie ein Fernseh-Make-up entsteht.

Durch das EIN TAG LIVE-Programm führt das Moderatoren-Duo der Lokalzeit Bergisches Land Kerstin von der Linden und Marco Lombardo, unterstützt von Conny Raupold und Frank Krieger. Sie stellen Radio- und TV-Macherinnen und -Macher mit ihren Sendungen vor. Dabei präsentieren sie Lokalzeit-Serien und ihre Protagonisten: Mit dem „Lokalzeit-Rätsel“ und der „Lokalzeit-Tour“ geht es auf Erkundungstour durch die Region, „Meine Zeit für Dich“ stellt Menschen aus dem Sendegebiet vor, die sich ehrenamtlich engagieren.

Schräge und spannende Geschichten erzählen Reporter Ede Wolf und Kameramann Georg Blank, Vanessa Linde schaut in der Serie „Deckel hoch“ den Köchen der Region in die Töpfe und gibt Tipps und Rezepte zum Nachkochen. Im Gespräch mit der Lokalzeit Bergisches Land-Redaktion erfahren die Besucherinnen und Besucher zum Beispiel, wie ihre Anliegen in die Sendung kommen und in „Bewegende Geschichten aus dem Wuppertaler Zoo“ geht es unter anderem darum, wie man einem Löwen die Zähne putzt.

Den musikalischen Schlusspunkt setzt am Samstag mit einem Live-Konzert die Velberter Pop- und Rockband Tomkante. Die fünf Musiker schreiben und spielen Pop-Rocksongs mit eingängigen druckvollen Melodien und deutschen Texten, die den Zeitgeist treffen.

Elmar Pott, der Leiter des WDR Studios Wuppertal, und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich schon jetzt auf eine rege Beteiligung: „Wir laden alle herzlich zu einem erlebnisreichen Tag in das Studio Wuppertal und zu einem unterhaltsamen Programm auf den Laurentiusplatz in Elberfeld ein.“

Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.wdr.de/studio/wuppertal

>> Programmbroschüre zum Download

____________________

Quelle: WDR

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.