25.08.2012

Müllers Marionetten-Theater hautnah am 4. September 2012

Wer die Flötentöne hört, darf auch tanzen lassen!

/ 30 JAHRE MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER  20 JAHRE THEATER AM NEUENTEICH // BITTE BEACHTEN SIE UNSER JUBILÄUMS-PROGRAMM!

Für alle Erwachsenen, die Marionetten-Theater hautnah erleben wollen, hat Müllers Marionetten-Theater im September ein ganz besonderes Erlebnis zu bieten: Denn wer am 2. September 2012 um 18 Uhr die virtuose Marionetten-Oper besucht, darf zwei Tage später Papageno und Parmina persönlich kennenlernen: Gegen Vorlage der Eintrittskarte vom 2.9. gibts am 4. September um 18 Uhr eine Einweisung in die Puppenführkunst auf der Original-Bühne des Theaters.


Ursula und Günther Weißenborn von Müllers Marionetten-Theater wollen ihren Gästen in der Jubiläumsspielzeit 2012/2013 nicht nur die Möglichkeit geben, Figurentheater hautnah zu erleben, sie kommen mit ihren vielen Angeboten auch der großen Nachfrage vieler Besucher nach, einmal hinter die Kulissen des tollen Schauspiels blicken zu dürfen. An diesem besonderen Abend dürfen die Zuschauer ihre Lieblingsfiguren aus der „Zauberflöte“ persönlich kennenlernen, sie dürfen mit Papageno spielen, mit Parmina flirten und Sarastro von Angesicht zu Angesicht begegnen – und selbst die Königin der Nacht wird ihnen freundlich und milde entgegenkommen.

„Begegnung mit Papageno“ am 4. September 2012 um 18 Uhr ist ein kostenloses Angebot im Jubiläumsjahr von Müllers Marionetten-Theater. Zum Inhalt der Zauberflöte: Egal von welcher Seite man sich der virtuosen Oper nähert, an den seelischen Tiefen und irdischen Freuden des Künstlers Wolfgang Amadeus Mozart kommt man nicht vorbei. Er verstand es wie kein anderer, den noch so kühnsten Mumpitz ebenso glaubhaft wie erschütternd zu schildern und Musik für die tiefsten Gefühle zu (er)finden. Beides vereinte er in seinem meisterhaften Bühnenwerk „Die Zauberflöte“, das uns bis heute unterhält, erfreut und erschüttert – und das in der Marionettenoper von Müllers Marionetten-Theater eine wunderschöne Adaption erfährt.


Bitte beachten Sie, dass ab sofort Vormittagsvorstellungen für kleine Gruppen jederzeit möglich sind – Anmeldung unter 44 77 66.

Schauen Sie außerdem in unser ausgefallenes Jubiläums-Programm, mit dem wir kaum einen Wunsch offen lassen – der Marionettenbauworkshop, der im September startet, ist nur eines von vielen Highlights in den kommenden  Monaten!

Informationen & Kontakt

Müllers Marionetten-Theater
Ursula und Günther Weißenborn GbR
Neuenteich 80
D-42107 Wuppertal
Telefon 0049 – 202-447766
Telefax 0049 – 202-4938471
E-Mail info@muellersmarionettentheater.de


www.muellersmarionettentheater.de
www.familienkonzerte.com

Besuchen Sie uns auch auf facebook: www.facebook.com/mario.marionettewuppertal

*** njuuz ist Medienpartner von Müllers Marionetten-Theater***

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.