26.07.2012

ELEFANT IN THE ROOM

Samstag 28. Juli, 19h: Ausstellungseröffnung mit Fotografien von Jan Ickx im Hebebühne e.V.

Die dem Englischen entnommene Redewendung des «Elephant in the room» bezeichnet einen offensichtlichen Umstand, der von den Beteiligten wider besseres Wissen ignoriert wird.
Jan Ickx bezieht sich in seinen Arbeiten auf eben diese ‹Elefanten› – jene ignorierten ‹Wahrheiten› – gesellschaftlicher Räume. Dabei bedienen sich seine Arbeiten weder der Mittel distanzierter Dokumentation noch denen aufgeregter Anklage. Vielmehr stellen sie Fragmente einer Suche nach unseren eigenen Verwicklungen innerhalb jener komplexen sozialen Zusammenhänge dar.

Aktuelle Stellenangebote:

www.janickx.de

Eröffnung, Samstag 28. Juli, 19h. Hebebühne e.V.
Mirker Str. 62, Wuppertal-Elberfeld

28. Juli bis 12. August
do 19-22h
so 15-18h

Die Ausstellung ist Teil der Reihe “Flügge 2012″, ein Projekt des Hebebühne e.V. zur Förderung des Kunstnachwuchses, unterstützt durch den Kulturfonds Wuppertal.

www.hebebuehne-ev.de

http://www.facebook.com/events/497733300240687/

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.