30.05.2012

Anna Planken Fernsehen Förderbescheid Fördermittel Harry K. Voigtsberger Nordbahntrasse Susanne Wieseler WDR Wuppertalbewegung

WDR-Moderatorinnen bauen ein Stück Nordbahntrasse

Anna Planken und Susanne Wieseler sind vielen Fernsehzuschauern als Moderatorinnen des ARD-Morgenmagazins und der Aktuellen Stunde bekannt. Gestern pflasterten sie gemeinsam mit 50 Bürgern einen Zugang zur Nordbahntrasse.

Aktuelle Stellenangebote:

Wo vor Pfingsten noch eine Brachfläche lag, entstand am Dienstag mit tatkräftiger Hilfe durch Anna Planken und Susanne Wieseler ein weiterer Zugang zur Nordbahntrasse – komplett ehrenamtlich und komplett gesponsert. Für Material, Maschinen und fachkundigen Anleiter sorgten die Wuppertaler Firmen Leonards Landschaftsgärtner, Schade + Sohn sowie Schilder Klar. Die Geschäftsführer Hans Christian Leonhards, Jürgen Gadder und Henrik Kücke eröffneten den Zugang bereits um 13:00 Uhr unter dem Jubel der anwesenden Bürger.

Am Freitag erwartet die Wuppertalbewegung Minister Harry K. Voigtsberger. Er wird der Wuppertalbewegung und der Stadt den Förderbescheid des Landes für den Weiterbau im so genannten Außenbereich der Trasse übergeben. Das Land fördert das  Bauvorhaben mit 7,171 Millionen Euro.

____________________

Quelle: Wuppertalbewegung

Anmelden

Kommentare

  1. Mecki sagt:

    Watt soll datt? Wenn die zwei das wochenlang kostenlos durchhalten ist das sicher eine Meldung wert. Ansonsten: Qualm ausse Tüte……

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.